schweizer-banken.info

Kontakt | Über uns

IBAN

IBAN (International Bank Account Number)

IBAN (International Bank Account Number) ist die europäische Norm zur Darstellung einer Kontonummer. BIC (Bank Idenitfier Code) oder SWIFT-Code dient zur Identifizierung der kontoführenden Bank. Für alle Zahlungen innerhalb Europas müssen Sie die IBAN und die BIC des Begünstigten auf Ihrem Zahlungsauftrag eintragen. Ihre eigene IBAN ist auf den Kontoauszügen ersichtlich und kann im grenzüberschreitenden, sowie im Schweizer Inland-Zahlungsverkehr verwendet werden.

 

Zusammensetzung der IBAN

Im Rahmen der ECBS-Norm (European Committee for Banking Standards) kann jedes Land einen einheitlichen, auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen IBAN-Standard definieren. Die für den schweizerischen Zahlungsverkehr zuständigen Trägerorganisationen haben die Schweizer IBAN auf 21 Stellen festgelegt. Bei der Darstellung auf Papier wird die IBAN zur Verbesserung der Lesbarkeit in Vierergruppen dargestellt.

 

IBAN in der Schweiz

Auf dem roten Einzahlungsschein wird anstelle der bisherigen Kontonummer und Banken-Clearing-Nummer neu die IBAN aufgeführt. Die bisherigen Formulare können jedoch vorläufig weiter eingesetzt werden.

Einzahlungsschein mit IBAN

(Bild: Basellandschaftliche Kantonalbank)

 

Links