schweizer-banken.info

Kontakt | Über uns

Graubündner Kantonalbank, Küblis

Graubündner Kantonalbank

  • Hauptstrasse 14D
  • 7240 Küblis
  • Telefon
  • 081 332 11 14
  • Telefax
  • 081 256 84 34

Portrait

Die Graubündner Kantonalbank (GKB) mit Hauptsitz in Chur wurde 1870 gegründet und betreibt 60 Geschäftsstellen im Kanton Graubünden, in bekannten Ferienorten wie Davos, Flims, Klosters, Laax und St. Moritz und genauso wie in kleinen, malerischen Gemeinden, die Graubünden so attraktiv machen.

Die GKB ist eine Bank mit einer Bilanzsumme von CHF 26.5 Milliarden und 1'009 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2018) und ist an der Privatbank Bellerive AG in Zürich und an der Albin Kistler AG in Zürich beteiligt. Im Verbund mit diesen beiden Partnern und mit dem eigenen Private Banking erfüllt die GKB auch die Bedürfnisse einer anspruchsvollen Kundschaft nach Private Banking-Dienstleistungen auf hohem Niveau.

Die Partizipationsscheine der Graubündner Kantonalbank sind seit 1985 börsenkotiert. Die Titel werden an der Schweizer Börse "SIX Swiss Exchange" gehandelt.

Die Graubündner Kantonalbank (GKB) wird von der Rating-Agentur Standard & Poor‘s mit einem Rating von "AA" bewertet. Der Kanton Graubünden haftet mit seiner unbeschränkten Staatsgarantie für sämtliche Verpflichtungen der GKB.

Die detaillierten Öffnungszeiten der GKB in Küblis finden Sie auf der obenstehenden Webseite.

 

Links

Vergleich: Hypothek
Vergleich: Kassenobligation
Vergleich: Sparkonto
Vergleich: Vorsorgekonto 3a